Home
 Philosophie
 Indikation
 Therapie
 Rezepturen
 Kurse
 Persönlich
 Kontakt
 
 
Kochanleitung Dekokt

Weichen Sie eine Portion der verordneten Heilkräuter mit ca. 500 ml kaltem Wasser in einem Kochtopf 30 Minuten ein. Dann kochen Sie das Gemisch auf und lassen es ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln (mit Deckel). Danach wird diese erste Abkochung durch ein Sieb gegeben und in einem Gefäß (ca. 1 l) aufgefangen. Die Kräuter werden in den Kochtopf zurückgegeben und wieder mit ca. 500 ml Wasser versetzt. Mit der zweiten Abkochung so verfahren wie mit der ersten und nach 30 Minuten die beiden Flüssigkeiten zusammengießen.
Trinken Sie 2–3 Tassen pro Tag, entweder 20 Minuten vor den Mahlzeiten oder 2 Stunden danach.

Sie können das Dekokt kalt trinken oder mit heißem Wasser verdünnen. Bitte nicht in der Mikrowelle erwärmen oder einfrieren. In kleinen Twist-off-Gläsern können sie die Abkochung auch portionsweise für ein paar Tage im Voraus zubereiten.

Kochanleitung Granulat

Die angegebene Menge der Kräutermischung in warmem Wasser auflösen.
Zu den angegebenen Zeiten mit Bodensatz trinken.
     Kochanleitung Pulver